This site is also available in: English

Atoll 11’ Paddelboard

Ein simples Design, gepaart mit hervorragender Konstruktionen und tollem Preis-Leistungs-Verhältnis macht das Atoll 11′ Paddelboard ein ideales SUP für Paddler auf jedem Niveau.

Seit seiner Einführung hat das Atoll 11′ mehrere Veränderungen durchgemacht, und ist in jede Version besser geworden.

 

Set overview of the Atoll 11' paddleboard

11' / 340cm

Länge

32" / 81cm

Breite

6" / 15cm

Dicke

21lbs

Gewicht

400lbs

Traglast

14.5psi

Volume

Einsatzgebiet:

Allround, Touring

Geeignet Für:

Einsteiger, Fortgeschrittene

Zubehör:Fiberglass composite Paddel, 8’’ Mittelfinne, 10’ Coiled-Leash, Luftpumpe, Rucksack
Preisklasse:

700-1000€
(Angabe ohne Gewähr)

Inhaltsverzeichnis

Das wichtigste in Kürze

Wir empfehlen das aufblasbare SUP 2020 Atoll 11′ mit Begeisterung für Personen, die ein abenteuerliches Paddelbrett mit guter Gesamtleistung suchen, das leicht und einfach zu transportieren ist!

Das diamant gerillte Deckpad, das sowohl komfortabel als auch griffig ist, sowie die mitgelieferte 8″ Center US Standard Finne sorgen für einen Leistungsschub. Obwohl es nur 21 Pfund wiegt, sind seine maschinen laminierten, doppellagigen PVC-Strukturen so konzipiert, dass sie praktisch alles aushalten, was man ihnen zumuten kann.

Jeder wird sich in dieses SUP verlieben, einschließlich: – Neue Paddler und erfahrene Paddler, die ein SUP suchen, mit dem sie durch das Land reisen können.

Um das Beste aus der SUP-Performance herauszuholen, haben wir einige Empfehlungen zusammengestellt, wo man das Atoll 11′ mitnehmen kann. Einige der besten Orte für einen Testlauf sind: – Seen, Buchten, Yachthäfen und andere ruhige Gewässer – etwas kabbeliges Wasser mit geringen Leistungseinbußen sowie langsamer fließende Flüsse.

Atoll 11' SUP on a lake

Vor- und Nachteile 

Pro

  • es ist ein hochwertiges, leichtes SUP Board
  • komplettes Qualitätspaket
  • es ist sowohl für ruhige als auch für etwas wildere Gewässer geeignet
  • es ist möglich einen SUP-Sitz anzubringen (nicht im Lieferumfang enthalten)

Contra

  • Das Board hat kein Kickpad
  • Die Seitenflossen sind nicht abnehmbar

Atoll 11 SUP: Spezifikation

Mit einer Länge von 11′ ist das Atoll 11′ ein Allround-Paddleboard, das eine hervorragende Spurtreue und ein sanftes Gleiten im Wasser bietet. Das Volumen, das das 32″ breite Deck und die 6″ Dicke bieten, reicht aus, um einen durchschnittlich großen Erwachsenen zu beherbergen. Insgesamt kann das Board bis zu 300 Pfund tragen, ohne an Leistung einzubüßen, aber wenn Sie sich 400 Pfund nähern, müssen Sie damit rechnen, dass das Board beim Paddeln im Wasser etwas langsamer wird.

Das Atoll 11 ist von normaler Form und Größe, wiegt 22,5 Pfund und misst 11 Fuß, 32 Zoll und 6 Zoll. Seine 32-Zoll-Taille verjüngt sich allmählich zu einer spitzen Nase und bietet den meisten Paddlern unter den meisten Paddelverhältnissen eine angemessene Breite über den größten Teil der Länge des Boards. Das Board ist unglaublich stabil, mit Abmessungen von 11′ x 32′′ x 6′′ und einem Volumen von 238L, was sicherstellt, dass es ziemlich schwimmfähig ist und sanft über das Wasser gleitet. Es ist ideal für das allgemeine Allround-Paddeln und hat einige große Schwächen, weil es nicht in jedem Bereich überragend ist.

Konstruktion und Verarbeitungsqualität der Atoll-Boards

Das Atoll 11′ ist mit einem dichten Drop-Stitch-Kern gebaut, der von maschinell laminierten, doppellagigen Beschichtungen aus militärischem PVC-Verbundstoff besteht. Dies macht das SUP extrem robust und widersteht den meisten normalen SUP-Verletzungen und Missgeschicken, während es extrem langlebig bleibt. Der dichte Dropstitch-Kern besteht aus Hunderten von kleinen Fäden, die Stoffbahnen miteinander verbinden. Wenn Luft in das SUP gepumpt wird, straffen sich die Fäden und geben dem SUP die nötige Festigkeit, um die Paddler zu tragen, und formen gleichzeitig die runde Form des SUP. Das PVC wird im Maschinen Laminierverfahren auf den Dropstitch-Kern laminiert und bildet die harte und starke Außenhülle, die Sie beim Paddeln spüren.

Da dieses PVC robust und langlebig ist, haben versehentliche Stürze, Zusammenstöße und andere übliche SUP-Vorfälle wenig bis keine Auswirkungen auf die Gesamtleistung des SUP.

Die allgemeine Robustheit des Boards ermöglicht ein leichtes Gleiten, ohne dass es sich verbiegt oder wackelt, was die Paddelenergie absorbieren und Ihnen Kraft und Leistung rauben kann.

Die Materialeigenschaften und die Konstruktion, die die Gesamtsteifigkeit eines Boards entweder erhöhen oder beeinträchtigen, sind die typischen Unterschiede zwischen höherwertigen und weniger teuren Boards.

Leistung und Handling auf dem Wasser

Das Atoll 11′ ist etwas länger als ein klassisches reines Allround-Board, aber auch mit 11′ lässt es sich wunderbar navigieren. Das Atoll 11′ ist ein stabiles Board, besonders wenn man bedenkt, dass es nur 21 Pfund wiegt. Die 11′ Länge und das 32″ breite Deck bieten genug Platz und Volumen, um sich stabil zu fühlen, vor allem mit dem großartigen diamant gerillten Deck. Die Mittelfinne arbeitet auch gut mit den Seitenfinnen zusammen, um die Leistung des Boards zu steigern. Das Board fühlt sich sehr hart an und gleitet sanft, was das Paddeln sowohl in ruhigem als auch in leichtem Wasser zu einem angenehmen Erlebnis macht.

Die Gesamtbreite und die Festigkeit des Boards tragen dazu bei, das Vertrauen von Paddel Anfängern zu stärken, ohne dass erfahrene Paddler an Leistung verlieren. Die scharfe Nase des Atolls hilft beim Schneiden durch das Wasser, während seine große Breite und der leichte Seiten Schnittwinkel die Gesamtstabilität erhöhen.

Eigenschaften des Atoll Paddelboard

Das Atoll Board verfügt über ein hervorragendes EVA-Deckpad mit Diamantrillen. Wenn Sie durch eine Welle paddeln, bietet das Rautenmuster eine hervorragende Halt und leitet das Wasser schnell ab.

Die Mittelfinne ist einfach zu montieren, so dass Sie das Paddelbrett mit einer Vielzahl von Drittanbieter-Flossen feinabstimmen können.

Die mitgelieferte Mittelfinne für das Atoll Paddle Board lässt sich mit der US-Finnenbox sehr einfach montieren.

Zwei Tragegriffe: Der mittlere Tragegriff, der mit Neopren ummantelt ist und sich angenehm anfühlt, ermöglicht es Ihnen, das Paddleboard selbst zu heben.

15 D-Ringe + abnehmbares Bungee Cargo System: Beide Griffe sind mit Neopren ummantelt, damit sie bequem in der Hand liegen und Ihre Hände beim Hantieren nicht scheuern.

Im Atoll-Set enthaltenes Zubehör 

Nylon-Paddelblatt + Fiberglas-Schaft: Die Verbesserungen, die Atoll am mitgelieferten Paddel vorgenommen hat, sind eines der Upgrades, die wir gegenüber dem letztjährigen Atoll SUP Kit bevorzugen. Das neue Atoll Paddle Board kommt mit einem hervorragenden schwarzen 3-teiligen Fiberglass-Paddel. Dieses sehr hochwertige und leichte Paddel schwimmt was ein wichtiger Sicherheitsaspekt ist, wenn es ins Wasser fällt.

The Fiberglass Paddle in the Atoll SUP Set
Atoll double action airpump

Pumpe: Das Atoll 11′ wird mit einer Einkammer-Doppelpumpe geliefert, mit der das Aufpumpen etwa zehn bis fünfzehn Minuten dauert. Selbst unerfahrene Paddler werden die Pumpe einfach zu bedienen finden.

Das Atoll 11′ wird mit einer 10′-coilde Leash geliefert, die verhindert, dass Ihr Board abtreibt, wenn Sie ins Wasser fallen. Die Leash lässt sich einfach über das Bein oder den Knöchel legen und an einem der D-Ringe des Atoll 11′ befestigen.

Der Atoll 11′ Rucksack ist strapazierfähig und schützt Ihr SUP, Paddel, Ihre Pumpe und andere Ausrüstung vor Sand, Wind und Wasser. Die Tasche ist so konzipiert, dass sie ausreichend Platz bietet, so dass Sie Ihr SUP problemlos darin verstauen können.

Backpack for the Atoll 11' paddle board

Fazit zum Atoll SUP

Das Atoll Paddle Board ist ein fantastisches Paddelbrett in einem fantastischen Paket. Dieses Paddelbrett eignet sich hervorragend für den Allround-Einsatz und kann von jedem genutzt werden, der das Paddeln von Grund auf lernen möchte.

Das Atoll 11 bietet ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis, mit einem fairen Preis im mittleren Bereich und einer durchgängig hochwertigen Leistung übertrifft das Atoll andere Low-Cost-SUP Hersteller.

Mit einem vielseitigen, fähigen Design, gut abgestimmten Zubehör, einschließlich eines hochwertigen Paddels, ist es ein Set das wird gerne empfehlen.

Rocher

Vor über 10 Jahren stand ich das erste Mal auf einem Surfboard und dieses Gefühl vom “auf dem Wasser stehen”, hat mich seit dem nie mehr losgelassen. Am Anfang war SUP „nur“ die Alternative für Tage ohne Wellen, um trotzdem auf einem Board stehen zu können. Allerdings ist diese „nur Alternative“ mit der Zeit zu einer eigenen Leidenschaft geworden. Deshalb freue ich mich für euch hier über spannende Themen rund um diesen wunderbaren Sport schreiben zu dürfen.

Inhaltsverzeichnis

Join The Ride

Abonniere unser Newsletter und bleib auf dem laufenden, wenn wir neue Artikel posten. 

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest

Weitere Artikel

Set overview of the Atoll 11' paddleboard

Atoll 11’ Paddelboard

Ein simples Design, gepaart mit hervorragender Konstruktionen und tollem Preis-Leistungs-Verhältnis macht das Atoll 11′ Paddelboard ein ideales SUP für Paddler auf jedem Niveau.

Seit seiner Einführung hat das Atoll 11′ mehrere Veränderungen durchgemacht, und ist in jede Version besser geworden.

Weiterlesen

SereneLife Paddle Board Review

Beim SereneLife handelt es sich mit der rundlichen Form um ein klassisches Allround Board. Mit diesem Shape ist das SUP für eine Vielzahl an Einsatzgebieten ausgelegt. Der Fokus liegt dabei aber ganz klar auf Anfängerfreundlichkeit und einer stabilen Wasserlage.

Weiterlesen
Das ROC Explorer Paddle Board mit allem Zubehör

ROC Paddle Board Explorer 10’ im Test

Das aufblasbare ROC Explorer Paddelboard gehört seit mehreren Jahren zu den beliebtesten SUP Board für preisbewusste Einsteiger. Als Allround Board kann, darf man natürlich nicht Höchstleistungen erwarten, allerdings kann es von der ganzen Familie auf dem Fluss, See und Meer vielfältig eingesetzt werden.

Weiterlesen