This Site Is Also Available In English

Helium SUP: Die neue Trendsportart?

Kennt ihr das Gefühl, es ist Anfangs April und genauso wie die Temperaturen, steigt auch der Hunger endlich wieder auf das SUP Board steigen zu können. Doch schon einen kurzen Blick auf die Wassertemperaturen der umliegenden Gewässer lässt einem einen kalten Schauer über den Rücken laufen. 

Genauso geht es uns im Moment. Aus diesem Grund haben wir nach einer Möglichkeit gesucht um endlich wieder mit unserem SUP unterwegs zu sein ohne jedoch Gefahr zu laufen ins kalte Wasser zu stürzen.

Beim Anblick eines Ballons am Frühlingshimmels war die Lösung plötzlich offensichtlich. Wir müssen das Board einfach zum Schweben bringen. Dann könnte man gemütlich an Land über Felder und Wiesen “paddeln”. 

Kurzerhand füllten wir unser Paddelboard mit Helium auf und verwirklichten so den Traum vom Fliegen mit einem SUP.

Man muss von Glück sprechen, dass wir in der Schule in Physik einen Fensterplatz belegt haben. Nur so lässt es sich erklären dass die Naturgesetze für uns offensichtlich nicht gelten. Leider funktioniert das ganze nur am 1. April.

Selbstverständlich ist das ganze in Realität nicht möglich, deshalb BITTE nicht wirklich versuchen eine Gasflasche ans SUP anzuschliessen. 

Der Traum ist zwar echt, nur zu gerne hätten wir ein SUP Board mit welchem man in der Luft schweben könnte. Für die Umsetzung war allerdings etwas Trickserei und sehr viel Computerarbeit nötig, um die Illusion halbwegs realistisch erscheinen zu lassen.

Unten seht ihr einige Einblicke wie wir das Ganze gefilmt haben.

Rocher
Vor über 10 Jahren stand ich das erste Mal auf einem Surfboard und dieses Gefühl vom “auf dem Wasser stehen”, hat mich seit dem nie mehr losgelassen. Am Anfang war SUP „nur“ die Alternative für Tage ohne Wellen, um trotzdem auf einem Board stehen zu können. Allerdings ist diese „nur Alternative“ mit der Zeit zu einer eigenen Leidenschaft geworden. Deshalb freue ich mich für euch hier über spannende Themen rund um diesen wunderbaren Sport schreiben zu dürfen.
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest

Weitere Artikel

Set-Übersicht des Itiwit X100 11'

Decathlon SUP: Itiwit X100 Touring 11’ im Test

Das Itiwit X100 ist ein sehr gutes SUP. Einsteiger und preisbewusste Stand Up PaddlerInnen erhalten ein Board mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis.
Selbstverständlich muss man aber in diesem Preissegment auch mit einigen Abstrichen rechnen, dazu mehr in unserer ausführlichen Review.

Artikel lesen »
Setübersicht des Zray Fury Premium

Aldi SUP: Zray Fury Premium 10’6″ im Test

Das Itiwit X100 ist ein sehr gutes SUP. Einsteiger und preisbewusste Stand Up PaddlerInnen erhalten ein Board mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis.
Selbstverständlich muss man aber in diesem Preissegment auch mit einigen Abstrichen rechnen, dazu mehr in unserer ausführlichen Review.

Artikel lesen »